NewTube

NewTube

Sign In

-30  

-15  

-5  

-1  

+1  

+5  

+15  

+30  




redorblue

5

2

Dr. Michael Yeadon: Kein Gehorsam - Kein Essen - Ex Pfizer über dunkle Pläne zur Kontrolle

  - 4:50

Ehemaliger Pfizer-Vize: “Kein Gehorsam, kein Essen!” - Former Pfizer vice president: "No obedience, no food!" - Dr. Michael Yeadon über dunkle Pläne zur Kontrolle der Menschheit Der ehemalige Pfizer-Vizechef Michael Yeadon warnt im Gespräch mit der US-Journalistin Jane Ruby vor einem drohenden Kollaps überlebenswichtiger Infrastruktur. Die selbsternannten Eliten führten diesen gezielt herbei, um die Menschheit in vollständige Abhängigkeit zu zwingen. Gehe der Plan auf, werde eine hungernde Menschheit in die Arme totalitärer Staaten getrieben, welche nur demjenigen Essen gäben, der sich an die jeweils geltenden Regeln halte. “Kein Gehorsam, kein Essen”, so Yeadon. Eine solche Notsituation könne jederzeit entstehen, beispielsweise durch einen Angriff auf das Stromnetz oder das Internet. Deshalb müsse man sich jetzt auf den Katastrophenfall vorbereiten. Yeadon sagt: “Nur wir können uns selbst retten. Aber wir müssen etwas unternehmen.” -- Dr. Michael Yeadon on dark plans to control humanity In an interview with US journalist Jane Ruby, former Pfizer vice chairman Michael Yeadon warns of an imminent collapse of vital infrastructure. The self-appointed elites are deliberately bringing about this collapse in order to force humanity into complete dependence. If the plan succeeds, a starving humanity will be driven into the arms of totalitarian states, which will only give food to those who abide by the rules in force. "No obedience, no food," Yeadon said. Such an emergency situation could arise at any time, for example, through an attack on the power grid or the Internet. Therefore, he says, it is necessary to prepare now for a disaster. Yeadon says, "Only we can save ourselves. But we have to do something."


0

0

0

0

0

Share on TwitterShare on Twitter


55 Views

Uploaded 3 months ago  

May 23rd 2022  

File Size: 6 MB







No Comments Yet